Was einer alleine nicht

schafft, das schaffen viele.

Friedrich Wilhelm Raiffeisen

 

 

Arbeiten werden derzeit in den Mittwochssitzungen am Heizwerk besprochen. Wer Interesse hat sich einzubringen, kann jederzeit an den Sitzungen teilnehmen.