Was einer alleine nicht

schafft, das schaffen viele.

Friedrich Wilhelm Raiffeisen

 

 

Stand 18.02.2018